Gabriel Burns 39 – Der Ruf des Leviathans

Die Welt – wie der Mensch sie begreift – wird geformt durch seine Wahrnehmung. Doch was… oder wer… formt die Wahrnehmung?

Die Baumwurzeln erbebten… und gaben den Blick in den Abgrund frei, wo die toten Nonnen im schwarzen Habit einen Kreis bildeten… und sich vor dem Rauschen verbeugten, das aus der Ferne näher kam.

Sie hielten einander die Hände.

Wasser rann ihnen unaufhörlich über die Tracht und versickerte in neun Pfützen im Boden. Die Augenhöhlen waren gähnende, leere Mäuler, aus Nacht gewoben.

(Drehbuch, 2013)

 

mehr dazu hier