Trouble with 42 Tribbles

Trouble with 42 Tribbles
Mai 18, 2017 Andreas Gloge

Live in each season as it passes;

breathe the air,

drink the drink,

taste the fruit,

and resign yourself to the influence of the earth.

― Henry David Thoreau, Walden ―

 

 

42 – so lautet die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest

 

Also kommen hier 42 ungeordnete Gedanken vom 18. Mai 2017, exakt 42 Jahre nachdem ich an einem Pfingstsonntagspätnachmittag nach über 42 Stunden im Kreißsaal das Licht der Welt erblickte:

1. durchatmen können
2. da sein für meine Töchter
3. Island
4. mit Neil Gaiman essen gehen
5. alle guten Filme und Serien dieses Planeten sehen
6. mit dem Kosel durch ferne Welten ziehen
7. Dämonen bekämpfen
8. Fußball spielen
9. Fallschirmspringen
10. vor Gericht Gerechtigkeit erfahren
11. verzeihen können
12. Familie
13. Akzeptanz
14. einfach mal dran glauben
15. Gefühle erkennen
16. ins kalte Wasser springen
17. Bogenschießen
18. achtsam sein
19. Katze
20. die Leber schützen
21. ins Weltall
22. Wurzeln schlagen
23. alle ungelesenen Bücher im Regal lesen
24. Hollywood
25. meine Eltern sehen
26. die nächste Werder-Meisterschaft feiern
27. alte Freunde
28. neue Freunde
29. Gabi
30. nicht mehr so viel vergessen
31. runde zwölf Kilo abnehmen
32. etwas von Bedeutung hinterlassen
33. Neuseeland
34. Frieden finden
35. die Müdigkeit des Geistes verstehen
36. Finanzen klarkriegen
37. anders wohnen
38. innere und äußere Teufelskreise austreiben
39. neuen Soundtrack des Lebens finden
40. linke Schulter
41. nichts mehr vor mir herschieben
42. endlich Douglas Adams lesen
 

It's just me (or at least a 21st century version of me)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*