Wiesenkobold Hallimasch

Wie alle Wiesenkobolde muss auch Hallimasch
bis zu seinem fünften Geburtstag einen wahren Freund
unter den Menschenkindern gefunden haben –
sonst verwandelt er sich in einen gewöhnlichen Pilz.
Doch nachdem sein erster Versuch
vor langer Zeit gründlich schiefgegangen ist,
hat Hallimasch seine Wiese oben auf dem Hügel
nicht mehr verlassen.

Und jetzt bleiben ihm nur noch ein Tag und eine Nacht,
bevor die Verwandlung beginnt!

Zusammen mit Wolly, dem Waschbären,
wagt er sich
hinab zum alten Bauernhof,
wo gerade der Stadtjunge Artur eingezogen ist.

Aber Artur will nichts mit Hallimasch zu tun haben.
Jetzt muss schnell eine gute Koboldidee her,
bevor der Morgen graut.

(2016)

 

mehr dazu hier