Gabriel Burns 28 – Im Kreis des Vertrauens

Das silberne Glühen zeichnete einen gewaltigen Schattenriss in die Betonmauer. Steven Burns spürte die schreckliche Nähe der anderen zehn. Die fahlen Orte waren alle waren miteinander verbunden! Wenn einer fällt, könnten alle fallen. Mit jedem Atemzug wuchs die Intensität seiner Vorahnung.

Einst wanderten sie als Götter in der Ewigkeit uferloser Finsternis, wurden verehrt, erschufen Kulte und Religionen! Aber man hatte sie vergessen. Es waren die letzten Nächte vor dem zweiten Fall. Ganze Landstriche waren entvölkert… Aber die Regierung in Bukarest schwieg. Blut würde den Winter färben. Und schon bald die Welt…

(Drehbuch, 2008)

 

mehr dazu hier